Schillstraße 12, 50733 Köln
0221 / 769737

Stand 08 Mai: Ab sofort gibt es nur noch Speisen außer Haus. Mehr dazu unten…

Aus aktuellem Anlass

Dank besorgter Nachbarn ist dem Ordnungsamt und damit auch uns klar geworden, welche Rolle wir als Morio in der Pandemie spielen. Abstandsregeln wurden von unseren Gästen nicht in jedem Einzelfall eingehalten…
Uns wurde unter Androhung empfindlicher Geldstrafen auferlegt, in tatsächlich jedem Einzelfall zu gewährleisten, dass der Aperol Spritz in 50 Metern Abstand vom Lokal getrunken wird. Die allermeisten haben sich daran gehalten, manche wussten schlicht auch nicht, wo die 50 Meter exakt liegen. Leider können noch wollen wir mit Flatterband eine Bannzone markieren oder Ordner einsetzen – wie uns nahegelegt wurde – um vermeintliche Auswüchse zu bekämpfen. Daher stellen wir den glasweisen Verkauf von Getränken vorerst ein. Das tut uns sehr leid und tatsächlich finanziell sehr weh, ist aber nicht zu ändern.
Der Schillplatz wird allerdings weiterhin belebt sein, so viel steht fest.

Der Speisenverkauf geht wie gewohnt weiter.

Danke für eure Treue – passt auf Euch auf und bleibt gesund…

Euer Morio-Team

CHAIRityeine Aktion der Kölner Gastro-Szene:

Wenn ihr mögt, könnt ihr uns und die Kölner Gastronomie insgesamt durch den Kauf eines virtuellen Stammplatzes unterstützen. Folgt dem Link und ihr findet uns unter „Weinstube Morio“. Vielen Dank!

https://chairity.koeln/#/locations

Dank besorgter Nachbarn ist dem Ordnungsamt und damit auch uns klar geworden, welche Rolle wir als Morio in der Pandemie spielen. Abstandsregeln wurden von unseren Gästen nicht in jedem Einzelfall eingehalten…
Uns wurde unter Androhung empfindlicher Geldstrafen auferlegt, in tatsächlich jedem Einzelfall zu gewährleisten, dass der Aperol Spritz in 50 Metern Abstand vom Lokal getrunken wird. Die allermeisten haben sich daran gehalten, manche wussten schlicht auch nicht, wo die 50 Meter exakt liegen. Leider können noch wollen wir mit Flatterband eine Bannzone markieren oder Ordner einsetzen – wie uns nahegelegt wurde – um vermeintliche Auswüchse zu bekämpfen. Daher stellen wir den glasweisen Verkauf von Getränken vorerst ein. Das tut uns sehr leid und tatsächlich finanziell sehr weh, ist aber nicht zu ändern.
Der Schillplatz wird allerdings weiterhin belebt sein, so viel steht fest.

Der Speisenverkauf geht wie gewohnt weiter.

Danke für eure Treue – passt auf Euch auf und bleibt gesund…

Euer Morio-Team

CHAIRityeine Aktion der Kölner Gastro-Szene:

Wenn ihr mögt, könnt ihr uns und die Kölner Gastronomie insgesamt durch den Kauf eines virtuellen Stammplatzes unterstützen. Folgt dem Link und ihr findet uns unter „Weinstube Morio“. Vielen Dank!

https://chairity.koeln/#/locations

Aktuelles

Folgende Speisen gibt es heute außer Haus

Frische Maibowle in der Flasche!

Natürlich gibt es alle unsere Weine im Flaschenverkauf

0221 / 769 7373 

Außer Haus zu folgenden Zeiten:

Täglich von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wir bitten um telefonische Bestellung, um euch eine Wartezeit vorm Laden zu ersparen – drinnen im Laden zu warten, ist derzeit leider nicht möglich.

Die Karte mit den Speisen, die bestellt werden können, wird hier täglich aktualisiert (siehe Fotos unten). Bitte habt Verständnis, wenn das ein oder andere Gericht im Laufe des Abends nicht mehr im Angebot ist.

Der unmittelbare Verzehr ist im Umkreis von 50 Metern nicht gestattet… das gilt auch für Getränke!

na ja, es sei denn, Ihr wohnt in dem Radius – aber dann müsst Ihr rein. Zu Euch. Das geht. Nicht zu uns. Das geht nicht  🙂

AKTUELL:

CHAIRityeine Aktion der Kölner Gastronomie – mehr dazu oben auf der Seite…

Abholzeiten während der Ausgangssperre:

Speisen bis 20:45 Uhr

 

Karte von Freitag, den 14. Mai 2021

Wie Nippes zur Weinstube kam …

Von einer Pfälzerin im Rheinland

Als die Pfälzerin Gisela Thode nach Köln kam, vermisste sie ein Weinlokal nach heimatlichem Vorbild, in dem zu leckeren Weinen kleine Speisen gereicht werden. Als sich 1984 die Gelegenheit ergab, eröffnete sie in den Räumlichkeiten des ehemaligen Frisörgeschäfts „Salon Luise“ eine Weinstube.

Mitten in einem Arbeiterviertel, in dem man traditionell eher dem frisch gezapften Kölsch zugeneigt war, den Schwerpunkt so ganz auf Wein zu setzen, schien ein wenig übermütig. Wein ist jedoch ein enorm vielseitiges Getränk, nie langweilig und passt perfekt zu einem netten Gespräch oder einem geselligen Abend.

Seit seinen Anfängen hat sich das Morio, ebenso wie unser Veedel, stetig gewandelt und  dennoch seinen ursprünglichen Charakter beibehalten.

Wie Nippes zur Weinstube kam …

Von einer Pfälzerin im Rheinland

Als die Pfälzerin Gisela Thode nach Köln kam, vermisste sie ein Weinlokal nach heimatlichem Vorbild, in dem zu leckeren Weinen kleine Speisen gereicht werden. Als sich 1984 die Gelegenheit ergab, eröffnete sie in den Räumlichkeiten des ehemaligen Frisörgeschäfts „Salon Luise“ eine Weinstube.

Mitten in einem Arbeiterviertel, in dem man traditionell eher dem frisch gezapften Kölsch zugeneigt war, den Schwerpunkt so ganz auf Wein zu setzen, schien ein wenig übermütig. Wein ist jedoch ein enorm vielseitiges Getränk, nie langweilig und passt perfekt zu einem netten Gespräch oder einem geselligen Abend.

Kleine Gerichte zum Wein

Fast all unsere Gerichte sind hausgemacht

Einige Rezepte werden seit fast 30 Jahren verwendet und stammen noch von unseren Vorgängern hier im Laden. Wir verwenden weitestgehend frische Produkte und lassen uns dabei kulinarisch von vielen Seiten inspirieren. Wechselnde Suppen und weitere leckere Speisen, wie Quiches oder Aufläufe, finden Sie auf unserer Tageskarte.

Wir hoffen, dass Sie unsere Freude an leckeren und unkomplizierten Gerichten teilen und wünschen guten Appetit!

Oliven, Cremes & Dips

  • Oliven mit Brot
    3,40 €
  • Oliven und Käsewürfel
    4,70 € / 8,80 €
    Schafskäse- und/oder Goudawürfel mit selbsteingelegten grünen Oliven, dazu warmes Fladenbrot
  • Creme Morio
    5,60 €
    hausgemachte, pikante Schafskäsecreme mit Frischkäse und Paprikamus, dazu warmes Brot
  • Hummus
    5,40 €
    hausgemachtes, arabisches Kichererbsenpüree mit Sojacreme, Sesam, Knoblauch und Zitrone, dazu warmes Brot vegan
  • Dhaal
    5,70 €
    hausgemachtes, indisches Linsenmus mit Curry und Apfel, dazu Joghurt-Minz-Dip und warmes Brot
  • Oliven mit Brot
    3,40 €
  • Oliven und Käsewürfel
    4,70 €
    Schafskäse- und/oder Goudawürfel mit selbsteingelegten grünen Oliven, dazu warmes Fladenbrot
  • Creme Morio
    5,60 €
    hausgemachte, pikante Schafskäsecreme mit Frischkäse und Paprikamus, dazu warmes Brot
  • Hummus
    5,40 €
    hausgemachtes, arabisches Kichererbsenpüree mit Sojacreme, Sesam, Knoblauch und Zitrone, dazu warmes Brot vegan
  • Dhaal
    5,70 €
    hausgemachte, indische Linsenmus mit Curry und Apfel, dazu Joghurt-Minz-Dip und warmes Brot

Salate

  • Gemischter Salat
    7,30 € / 9,60 €
    der Saison mit Schafskäse und selbsteingelegten Oliven, dazu warmes Brot und hausgemachtes Dressing
  • Beilagensalat
    4,50 €
  • Dressings
    Senf-Creme-Honig-Dressing
    Balsamico-Tomaten-Dressing vegan
  • Gemischter Salat
    7,30 €
    der Saison mit Schafskäse und selbsteingelegten Oliven, dazu warmes Brot und hausgemachtes Dressing
  • Beilagensalat
    4,50 €
  • Dressings
    Senf-Creme-Honig-Dressing
    Balsamico-Tomaten-Dressing vegan

Fladenbrote & Bruschettas

  • Knoblauchbrot
    4,20 €
    mit hausgemachter Kräuterbutter
  • Warmes Fladenbrot
    6,80 € / 7,40 €
    mit hausgemachter Kräuterbutter, gefüllt mit
    würziger Schafskäsecreme, Frühlingszwiebeln & Tomaten
    oder heißem Camembert, Bio-Bacon & Pilzen
  • Oliven-Bruschetta
    4,90 €
    Knoblauchbrot mit hausgemachter Olivencreme nach griechischer Art mit Walnüssen und Petersilie
  • Tomaten-Bruschetta
    4,90 €
    Knoblauchbrot mit hausgemachtem, rotem Pesto mit Kürbiskernöl und Sonnenblumenkernen, dazu frische Tomate auch vegan
  • Knoblauchbrot
    4,20 €
    mit hausgemachter Kräuterbutter
  • Warmes Fladenbrot
    7,40 €
    mit hausgemachter Kräuterbutter, gefüllt mit
    würziger Schafskäsecreme, Frühlingszwiebeln & Tomaten
    oder heißem Camembert, Bio-Bacon & Pilzen
  • Oliven-Bruschetta
    4,90 €
    Knoblauchbrot mit hausgemachter Olivencreme nach griechischer Art mit Walnüssen und Petersilie
  • Tomaten-Bruschetta
    4,90 €
    Knoblauchbrot mit hausgemachtem, rotem Pesto mit Kürbiskernöl und Sonnenblumenkernen, dazu frische Tomate auch vegan

Brotzeit

  • Pfälzer Bio-Leberwurst
    8,10 €
    aus artgerechter Tierhaltung in Bio-Qualität mit Senf, Butter und sauren Gürkchen, dazu Landbrot
  • Vesperplatte
    13,20 €
    mit Bio-Gouda, Bio-Camembert, Bio-Landschinken, Bio-Salami und Bio-Leberwurst, dazu Butter, saure Gürkchen, Landbrot, Pumpernickel und Fladenbrot
  • Pfälzer Bio-Leberwurst
    8,10 €
    aus artgerechter Tierhaltung in Bio-Qualität mit Senf, Butter und sauren Gürkchen, dazu Landbrot
  • Vesperplatte
    13,20 €
    mit Bio-Gouda, Bio-Camembert, Bio-Landschinken, Bio-Salami und Bio-Leberwurst, dazu Butter, saure Gürkchen, Landbrot, Pumpernickel und Fladenbrot

Kalte Getränke

Biere aus der Flasche

  • Kölsch
    2,70 €
    von früh, auch alkoholfrei
  • Radler
    2,70 €
    Kölsch mit Zitronenlimonade von früh
  • Pils
    3,00 €
    Tannenzäpfle von Rothaus
  • Hefeweizen, hell
    3,90 €
    von Weihenstephan
  • Hefeweizen, alkoholfrei
    3,90 €
    von Erdinger
  • Frühsport Fassbrause
    2,90 €
    alkoholfreies Kölsch mit Zitronenlimonade von früh

Alkoholfreie

  • Mineralwasser
    1,80 €
    von Gerolsteiner
  • Säfte
    2,60 €
    von Bad Hönninger, auch als Schorle
    Apfelsaft, Traubensaft, Rhabarbernektar, Maracujanektar, Johannisbeernektar
  • Fritz Kola
    2,90 €
    auch zuckerfrei
  • Proviant-Limonade
    2,90 €
    Bio, Zitrone oder Orange
  • Opa Alfi‘s Eistee
    2,90 €
    Bio, Birne Ingwer, aus Köln, leicht gesüßt mit Ahornsirup

Sekt

  • Riesling Sekt
    3,30 €
    trocken, Flaschengärung, Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel, Pfalz
  • Spritz
    5,70 €
    Sektschorle mit Aperol und Orange
  • Nippeser
    4,90 €
    Rharbarbersaftschorle mit Sekt und Zitrone
  • Pfälzer
    4,90 €
    Weiße Traubensaftschorle mit Sekt und Zitrone
  • Frankfurter
    4,90 €
    Apfelsaftschorle mit Sekt und Zitrone

Heiße Getränke

Kaffee

  • Kaffee Morio
    2,20 €
  • Greco
    2,30 €
  • Kaffee
    2,10 €
  • Cappuccino
    2,60 €
  • Milchkaffee
    2,80 €
  • Latte Macchiato
    2,80 €
  • Espresso
    2,10 €
  • Espresso Macchiato
    2,40 €

Kakao

  • Kakao mit Sahne
    3,30 €
  • Schokmok mit Sahne
    4,50 €
  • Kakao mit Schwips
    4,50 €
  • Extras
    0,30 €
    Kaffeespezialitäten gern auch mit entkoffeiniertem Kaffee von illy oder Bio-Getreidekaffee von Naturata
    gern auch mit -L-, Soja- oder Hafermilch

Tee

  • Frische Minze
    3,00 €
  • Frischer Ingwer
    3,00 €
  • Chaï
    3,20 €
  • Bio-Tees im Beutel
    3,20 €
    Assam, Darjeeling, Earl Grey, Kräutermischung, Blütenkuss, Grün, Grün mit Jasmin, Rotbusch Apfel Vanille, Sanddorn Cranberry, Mate Orange…

Auszug aus der Weinkarte

Weißweine

  • 0,2 ℓ

    Glas

  • Morio Muskat
    4,40 €
    2018 | halbtrocken, Weingut Sommer, Pfalz
  • Riesling
    5,70 €
    2017 | feinherb, Weingut Gälweiler, Roxheimer Berg, Nahe
  • Müller Thurgau
    5,20 €
    2018 | trocken, Friedhelm Rinklin, Baden, Bio & vegan
  • Grauer Burgunder
    5,70 €
    2019 | trocken, A. Diehl, Edesheim, Pfalz
  • Chardonnay
    6,30 €
    2019 | trocken, Weingut Finkenauer, Rheinhessen
  • Colombelle
    4,60 €
    2019 | trocken, Producteurs Plaimont, Côtes de Gascogne
  • Sauvignon Blanc
    6,00 €
    2018 | trocken, Domaine de Laulan, Earl Geoffroy, Côtes de Dura
  • Zapadorado
    6,20 €
    2019 | trocken, 100% Verdejo, Bodegas Rueda Perez, Rueda

Rotweine

  • 0,2 ℓ

    Glas

  • Trollinger
    4,60 €
    2016 | halbtrocken, Ellwanger, Württemberg
  • Brandschatz
    6,90 €
    2017 | trocken, Weingut Schenk-Siebert, Pfalz
  • Grand Marrenon
    6,90 €
    2017 | trocken, Grand Luberon Barriquem, Luberon
  • Anciens Temps
    6,80 €
    2018 | trocken, Rouge de Pays d’Oc, Languedoc
  • Primitivo
    6,90 €
    2018 | trocken, Castello Monaci, Salice Salento, Apulien
  • Parra Jiménez
    6,70 €
    2018 | trocken, Bodegas Parra Jimenez, La Mancha, Bio & vegan
  • Alex
    6,80 €
    2015 | trocken, Viñedos de Calidad S.A., Navarra
  • Malbec
    6,80 €
    2019 | trocken, Domaine Jean Bousquet, Mendoza, Bio

Rosé

  • 0,2 ℓ

    Glas

  • Portugieser Rosé
    4,40 €
    2018 | lieblich, Weingut Sommer, Pfalz, Bio
  • Blanc de Noir
    5,80 €
    2018 | trocken, Weingut Sommer, Pfalz, Bio
  • Blauer Spätburgunder
    5,10 €
    2018 | trocken, Weingut Gälweiler, St. Kathariner Fels, Nahe
  • Colombelle
    4,80 €
    2018 | trocken, Producteurs Plaimont, Gascogne

Weine außer Haus

Weißweine

  • Deutschland

  • Morio Muskat
    10,60 €
    2018 | halbtrocken, Weingut Sommer, Pfalz | 0,75 ℓ
  • Morio Muskat
    11,20 €
    2019 |halbtrocken, Schittler-Becker, Rheinhessen | 1,0 l ℓ
  • Riesling Auslese
    12,60 €
    2017 | lieblich, Weingut Sommer, Pfalz, Bio | 0,75 ℓ
  • Riesling
    12,70 €
    2018 | trocken, Weingut Sommer, trocken, Pfalz | 1 ℓ
  • Riesling
    12,40 €
    2017 | feinherb, Weingut Gälweiler, Nahe | 0,75 ℓ
  • Grauer Burgunder
    14,90 €
    2019 | trocken, A. Diehl, Edesheim, Pfalz | 1 ℓ
  • Grauer Burgunder
    12,10 €
    2019 | trocken, Kaiserstühler Winzerverein, Baden | 1 ℓ
  • Weißer Burgunder
    12,00 €
    2018 | trocken, Weingut Gälweiler, Nahe | 0,75 ℓ
  • Chardonnay
    13,20 €
    2019 | trocken, Weingut Finkenauer, Rheinhessen | 0,75 ℓ
  • Gewürztraminer
    13,60 €
    2018 | trocken, WG Wachtenburg, Pfalz | 1 ℓ
  • Frankreich

  • Colombelle
    10,90 €
    2019 | trocken, Producteurs Plaimont, Gascogne | 0,75 ℓ
  • Sauvignon Blanc
    13,00 €
    2018 | trocken, Domaine de Laulan, Côtes de Dura | 0,75 ℓ
  • Spanien

  • Zapadorado
    13,20 €
    2019 | trocken, Bodegas Rueda Perez, Rueda | 0,75 ℓ

Rotweine

  • Deutschland

  • Trollinger
    12,00 €
    2016 | halbtrocken, Ellwanger, Württemberg | 0,75 ℓ
  • Spätburgunder
    12,80 €
    2016 | trocken, WG Mayschoß-Altenahr, Rheinland-Pfalz | 0,75 ℓ
  • Regent
    13,20 €
    2017 | trocken, Weingut Gälweiler, Nahe | 1 ℓ
  • Brandschatz
    13,60 €
    2017 | trocken, Weingut Schenk-Siebert, Pfalz | 0,75 ℓ
  • Frankreich

  • Grand Marrenon
    14,60 €
    2017 | trocken, Grand Luberon Barriquem, Luberon | 0,75 ℓ
  • Rouge Merlot
    13,20 €
    2016 | trocken, Château Le Fagé, Bergerac | 0,75 ℓ
  • Anciens Temps
    13,40 €
    2018 | trocken, Rouge de Pays d’Oc, Languedoc | 0,75 ℓ
  • Italien

  • Nero d‘Avola
    13,20 €
    2016 | trocken, Quignones Casa Vinicola, Sizilien | 0,75 ℓ
  • Primitivo
    13,60 €
    2018 | trocken, Castello Monaci, Salice Salento, Apulien | 0,75 ℓ
  • Montepulciano
    12,60 €
    2018 | trocken, Sangiovese, Spinelli, Chieti, Abruzzen | 1 ℓ
  • Spanien

  • Parra Jiménez
    12,80 €
    2018 | trocken, Bodegas Parra Jimenez, Bio & vegan | 0,75 ℓ
  • Alex
    13,40 €
    2015 | trocken, Viñedos de Calidad S.A., Navarra | 0,75 ℓ
  • Argentinien

  • Malbec
    13,40 €
    2019 | trocken, Domaine Jean Bousquet, Mendoza, Bio | 0,75 ℓ

Rosé

  • Deutschland

  • Portugieser Rosé
    12,70 €
    2018 | lieblich, Weingut Sommer, Pfalz, Bio | 1 ℓ
  • Blanc de Noir
    14,00 €
    2018 | trocken, Weingut Sommer, Pfalz, Bio | 0,75 ℓ
  • Blauer Spätburgunder
    12,20 €
    2018 | trocken, Weingut Gälweiler, Nahe | 0,75 ℓ
  • Frankreich

  • Colombelle
    11,30 €
    2018 | trocken, Producteurs Plaimont, Gascogne | 0,75 ℓ

Sekt

  • Riesling Sekt
    13,20 €
    trocken, Flaschengärung, Herrenberg-Honigsäckel, Pfalz | 0,75 ℓ